Geschichte vom Website Builder

Ein Website – Builder (Website – Builder) ist ein Computerprogramm , das sich eine einfache Möglichkeit ist es, eine Website ohne Programmierkenntnisse zu erstellen. Viele Web – Hosting – Provider bieten einen kostenlosen Website – Builder mit ihren Web – Hosting – Paketen.

Geschichte

Frühe 1990er Jahre , die erste Web – Seite manuell in geschrieben HTML.

Nach einiger Zeit war, Software als Werkzeug für die Gestaltung und das Schreiben von Code zur Verfügung. Bemerkenswerte Programme aus dieser Zeit sind Microsoft Frontpage und Adobe Dreamweaver . Da sich die Branche auf die Verwendung des verschobenen W3C – Standard wurden diese Pakete kritisiert , weil sie mit dieser Norm unzureichende Kompatibilität hatte. Die Kompatibilität wird in späteren Versionen verbessert, aber immer noch gibt es Fachleute , die manuell wie Code schreiben.

Die US GeoCities war einer der ersten modernen Website Builder ohne technische Kenntnisse erforderlich. Fünf Jahre nach Einführung gekauft Yahoo! das Unternehmen im Jahr 1994 für $ 3,6 Milliarden. GeoCities traf im technischen Bereich hinter und wurde im Jahr 2009 eingestellt.

Betrieb

Alle Website Builder arbeiten mit einem System von Drag & Drop ( Ziehen und Ablegen ). Das bedeutet , dass nur die verschiedenen Elemente später auf der Seite für die Bearbeitung ziehen. Zum Beispiel ist es sehr einfach , ein Kontakt – Formular zu erstellen: Sie dieses Element auf der Seite ziehen, geben Sie die E – Mail – Adresse, der sie die verschiedene Eingabefächern ermöglichen, paßt man die Abmessungen usw. In allen Website Builder ist die Wahl. viele Vorlagen, die oft von professionellen erstellten Web – Designern . Eine Website Builder ist ideal für Menschen , die eine Website besitzen keine Programmierkenntnisse haben und wollen.

Online und offline

Es gibt sowohl Online – und Offline – Website Builder. In einer Online – Website – Builder – Seite wird über den erstellte Browser , und es ist sofort im Internet sichtbar. Ein Online – Website – Builder ist eine Software mit erweiterten Funktionen. Diese Pakete sind teurer, bieten aber eine Lösung , wenn es mehrere und komplexe Websites gebaut werden.


Vor- und Nachteile

Die Vorteile, die ein Benutzer brauchen nicht jede Art von Programmierkenntnisse haben, und die Website kann einen Online-Website-Builder überall anpassen (mit Internetzugang).

Wenn Nachteile hat eine Website Builder, dass weniger geeignet für komplexe Websites ist, und dass die Möglichkeiten, die die Anzahl der verfügbaren Vorlagen beschränkt, die hinzugefügt werden können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*