Eric (Software)



Eric ist eine kostenlose integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für die Computerprogrammierung .

Eric ist eine voll funktionsfähige IDE, die standardmäßig alle notwendigen Werkzeuge für das Schreiben von Code und für die professionelle Verwaltung eines Software-Projekts benötigt. [2] [3]

Eric ist in der Programmiersprache Python geschrieben und seine primäre Verwendung ist für die Entwicklung von Software in Python geschrieben. Dennoch unterstützt eric auch viele andere Programmiersprachen, und das Niveau der Unterstützung von Ruby ist fast so hoch wie bei Python.

Eric ist für die Entwicklung einer beliebigen Kombination von Python 3 oder Python 2, Qt 5 oder Qt 4 und PyQt 5 oder PyQt 4 Projekten, auf Linux , MacOS und Microsoft Windows Plattformen verwendbar .

Galerie

Lizenz, Preis und Verteilung

Eric ist unter der GNU General Public License „Version 3 oder höher“ lizenziert und ist damit freie Software . Dies bedeutet generell, dass der Quellcode von eric studiert, verändert und von jedermann verbessert werden kann, dass eric für jeden Zweck von jedermann ausgeführt werden kann und dass eric – und irgendwelche Änderungen oder Verbesserungen, die daran gemacht worden sind – sein können Von jedermann zu jedermann neu verteilt, solange die Lizenz nicht geändert wird ( copyleft ).

Der Autor verteilt eric ohne Anklage; Er bietet eine Option für freiwillige Spenden über PayPal auf seiner Homepage.

Eric kann bei Sourceforge heruntergeladen und manuell mit einem python-installer- skript installiert werden. [4] Die meisten großen GNU / Linux-Distributionen beinhalten Eric in ihren Software-Repositories , so dass bei der Verwendung solcher GNU / Linux-Distributionen eric erhalten und automatisch installiert werden kann, indem der Paketmanagerder jeweiligen Distribution verwendet wird. [5] [6] [7] [8] [9] Darüber hinaus bietet der Autor Zugriff auf den Quellcode über ein öffentliches Mercurial- Repository. [10]

Eigenschaften

Eric ist in Python geschrieben und verwendet die PyQt Python Bindungen für das Qt GUI Toolkit . Mit dem Design fungiert eric als Front-End für mehrere Programme, zum Beispiel das QScintilla- Editor-Widget, den Python-Sprach-Interpreter, Rope für Code-Refactoring und Python Profiler für Code-Profiling .

Die Funktionalität von eric ist über einen Plug-In-Mechanismus erweiterbar. Das Eric Plug-In Repository bietet verschiedene Arten von Erweiterungen und ist von der IDE aus zugänglich.

Eigenschaften

Die wichtigsten Merkmale von eric 6 sind: [11]

  • Quellcodebearbeitung:
    • Unbegrenzte Anzahl von Redakteuren
    • Konfigurierbares Fensterlayout
    • Konfigurierbare Syntax-Hervorhebung
    • Quellcode- Autovervollständigung
    • Quellcode-Calltips
    • Quellcode-Faltung
    • Brace Matching
    • Fehler beim Hervorheben
    • Erweiterte Suchfunktionalität inklusive projektweite Suche und ersetzen
    • Integrierter Klassenbrowser
    • Integrierte Profilerstellung und Codeabdeckung unterstützen
  • GUI-Gestaltung:
    • Integration von Qt Designer , einem grafischen Benutzeroberflächen-Builder für die Erstellung von Qt-basierten grafischen Benutzeroberflächen
  • Debugging, Prüfung, Prüfung und Dokumentation:
    • Integrierter grafischer Python-Debugger, der sowohl interaktives Sondieren bei der Unterbrechung als auch das automatische Brechen von Ausnahmen sowie das Debuggen von Multithread- und Multiprocessing-Anwendungen unterstützt
    • Integrierte automatische Code-Checker (Syntax, Fehler und Stil, PEP-8) für die statische Programmanalyse sowie Unterstützung von Pylint per Plug-In
    • Integriertes Quellcode-Dokumentationssystem
    • Integrierte Unit-Test- Unterstützung durch die Möglichkeit, Python-Code mit Befehlszeilenparametern auszuführen
    • Integrierte Schnittstelle zur Zauberkontrollbibliothek
    • Anwendungsdiagramme
  • Versionskontrolle:
    • Integrierte Versionskontrolle für Mercurial- und Subversion- Repositories (als Core Plug-Ins) und Git (als optionales Plug-In)
  • Projektmanagement und Zusammenarbeit:
    • Fortgeschrittene Projektmanagement-Einrichtungen
    • Integriertes Task-Management mit einer selbst aktualisierenden TODO-Liste
    • Integrierte Kooperationsfunktionen (Chat, Shared Editor)
  • Andere:
    • Integrierter Webbrowser
    • Integrierte Unterstützung für Django (als optionales Plug-In)
    • Ausführen von externen Anwendungen aus der IDE
    • Interaktive Python-Shell mit Syntax hilighting und Autovervollständigung
    • Integrierte CORBA-Unterstützung basierend auf omniORB
    • Integriertes Seil-Refactoring-Werkzeug (als optionales Plug-In)
    • Integrierte Schnittstelle zu cx_freeze (als optionales Plug-In)
    • Viele integrierte Assistenten für Regex- und Qt-Dialoge (als Core Plug-Ins)
    • Werkzeuge für die Vorschau von Qt-Formularen und Übersetzungen

Unterstützung für Python 2 und 3

Vor der Veröffentlichung von eric Version 5.5.0, eric Version 4 und eric Version 5 koexistiert und wurden gleichzeitig beibehalten, während eric 4 war die Variante für das Schreiben von Software in Python Version 2 und eric Version 5 war die Variante für das Schreiben von Software in Python-Version 3.

Mit der Version von eric Version 5.5.0 waren beide Varianten zu einem zusammengefasst worden, so dass alle Versionen von eric Version 5.5.0 die Schreibsoftware in Python 2 sowie in Python 3 unterstützen und die separaten Entwicklungswege der eric Version 4 machen Und 5 veraltet. Diese beiden separaten Entwicklungswege werden nicht mehr beibehalten, und die letzten Versionen vor dem Zusammenführen von beiden auf 5.5.0 waren die Versionen 4.5.25 und 5.4.7. [12]

Veröffentlichungen

Versionierungsschema

Eric verwendet ein Software-Versionsschema mit einer 3-Sequenz-Kennung, zB 5.0.1. Die erste Sequenz stellt die Hauptversionsnummer dar, die bei signifikanten Funktionssprüngen erhöht wird, die zweite Sequenz stellt die kleinere Zahl dar, die inkrementiert wird, wenn nur einige Merkmale oder signifikante Korrekturen hinzugefügt wurden und die dritte Sequenz die Revisionsnummer ist, Die inkrementiert wird, wenn kleinere Fehler behoben sind oder kleinere Funktionen hinzugefügt wurden.

Release-Strategie

Eric folgt der entwicklungsphilosophie von Release früh, Release oft , nach lose ein zeitbasierter Release-Plan. Derzeit wird eine Revisionsversion um das erste Wochenende jeden Monats veröffentlicht, eine kleine Version wird jährlich veröffentlicht, in den meisten Fällen etwa zwischen Dezember und Februar.

Versionshistorie

Die folgende Tabelle zeigt den Versionsverlauf von eric ab Version 4.0.0. Es werden nur größere (zB 6.0.0) und kleinere (zB 6.1.0) Releases aufgelistet; Revisionsfreigaben (zB 6.0.1) werden weggelassen.

Legende: Alte Version Ältere Version, noch unterstützt Aktuelle stabile Version Zukunft Release
Ast Version Veröffentlichungsdatum Wichtige Änderungen
4 4.0.0 2007-06-03
4.1.0 2008-02-03
  • Plug-In- System hinzugefügt [13]
  • Unterstützung für Django und TurboGears hinzugefügt (später in Plug-Ins umgewandelt) [13]
4.2.0 2008-08-09
  • Hat einen Toolbar Manager hinzugefügt
4.3.0 2009-02-08
  • Geänderte Lizenz auf GPL „v3 oder höher“
4.4.0 2010-01-09
  • Geändert den Hilfe-Viewer zu einem voll ausgeblasenen Webbrowser (basierend auf QtWebKit) [14]
4.5.0 2012-02-04
  • Mac OS X zu den offiziell unterstützten Plattformen hinzugefügt [15]
5 5.0.0 2010-07-04
  • Der Eric 5 Zweig stellt die neue Python 3 Variante von eric dar. Es unterstützt nicht Python 2 (noch). Für Python 2 Unterstützung die Entwicklung der Eric 4 Zweig wird fortgesetzt. [14]
5.1.0 2011-02-27
5.2.0 2012-02-18
  • Mac OS X zu den offiziell unterstützten Plattformen hinzugefügt [15]
5.3.0 2013-02-03
  • Unterstützung für Qt5 hinzugefügt [16]
5.4.0 2014-01-07
  • Unterstützung für PyQt5- Projekte hinzugefügt [12]
5.5.0 2014-10-27
  • Die Python 2- Unterstützung für die Eric-5-Filiale, so dass von nun an sowohl Python 3 als auch Python 2 von einer einzigen Version von eric unterstützt werden, wodurch der eric 4 Zweig für Python 2 veraltet ist, was nicht weiter fortgesetzt wird [12]
6 6.0.0 2014-12-28
  • Eric 6 ersetzt die eric 5.5.x Linie der Entwicklung. Es ist verwendbar mit jeder Kombination von Python 2 oder Python 3 , Qt5 oder Qt4 und PyQt5 oder PyQt4 , auf Linux, Mac OS X und Windows Plattformen
6.1.0 2015-12-05
  • Multithreading-Unterstützung für Checker hinzugefügt, um mehrere CPUs / CPU-Kerne nutzen zu können [17]

Name

Mehrere Anspielungen werden an die britische Comedy-Gruppe Monty Python , die die Python-Programmiersprache benannt ist, gemacht. Eric spielt auf Eric Idle , ein Mitglied der Gruppe und IDLE , die Standard-Python-IDE mit den meisten Distributionen ausgeliefert.

The Eric Python IDE – python-projects.org

https://eric-ide.python-projects.org/

Diese Seite übersetzen

Eric is a full featured Python editor and IDE, written in Python. It is based on the cross platform Qt gui toolkit, integrating the highly flexible Scintilla editor control.

Download · ‎Screenshots · ‎Tutorials · ‎Documentation

The Eric Python IDE – Download – Eric IDE – python-projects.org

https://eric-ide.python-projects.org/eric-download.html

Diese Seite übersetzen

eric downloads. Download is available from Sourceforge. Alternatively you may download the latest snapshot release. eric6 IDE. Note: Windows® users should …

The Eric Python IDE – Screenshots – Eric IDE – python-projects.org

https://eric-ide.python-projects.org/eric-screenshots.html

Diese Seite übersetzen

The IDE. screenshot01. The Debugger in action. screenshot02. Integrated Web Browser. screenshot04. Integrated Web Browser (Assistant Mode). screenshot04.

The Eric Python IDE – Tutorials – Eric IDE – python-projects.org

https://eric-ide.python-projects.org/eric-tutorials.html

Diese Seite übersetzen

LogParser. Jaime Seuma has provided a beginners tutorial using eric to write a parser for the IIS log. LogParser tutorial. MiniBrowser. Jaime Seuma has …

Write a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.