IAd Produzent



IAd Producer wurde von Apple Inc. im Jahr 2010 als neues Authoring-Tool für die Entwicklung und Entwicklung von interaktiven iAd- Anwendungen und HTML5- , CSS3- und JavaScript- Standards für den Vertrieb über sein iAd-Netzwerk in iOS- Apps eingeführt. [1] iAd Producer wurde 2016 eingestellt.

IAd Producer bietet eine Single-Fenster-Schnittstelle zum Anzeigen und Bearbeiten von Layouts und Einstellungen von iAd Rich Media Ad-Projekten. Es gibt jedem Zugriff auf Projektvorlagen mit vorgefertigter Struktur einschließlich Banner, Splash-Seiten und Menüs. Eine umfangreiche Bibliothek von vorgebauten interaktiven Elementen – Karussells, Galerien, Karten, Videos und vieles mehr – die mit einfachem Drag & Drop zur Verfügung stehen. Ausgefeilte Objekt Animations-Tools sind verfügbar, um über die GUI mit einer Zeitleiste, die sehr einfach zu verwalten ist, da es nur Ereignisse auf der Zeitleiste und nicht die tote Zeit zwischen ihnen zu verwenden. Die App verdoppelt sich auch als IDE, indem sie erweiterte JavaScript-Codebearbeitung und Debugging mit vollständiger Syntax-Hervorhebung und Code-Vollendung anbietet . Man kann sogar ein eigenes Plugin schreiben, um zusätzliche Funktionalität für den Einsatz in ihren Projekten zu bieten. Für Testzwecke nutzt iAd Producer Mac OS X, Safari, den iOS- Simulator und Hardware-iOS-Geräte.

Versionshistorie

Seit Version 2.0 hat Apple ein Archiv von iAd Producer Release Notes beibehalten. [2]

IAd Producer Version Veröffentlichungsdatum
5.2 1. April 2016
5.1 21. September 2015
5.0.2 14. August 2015
5.0.1 11. November 2014
5,0 19. September 2014
4.2 22. Mai 2014
4.1.2 10. März 2014
4.1 3. Oktober 2013
4.0.2 17. Juli 2013
4.0.1 20. Juni 2013
4.0 24. April 2013
3.3 17. Januar 2013
3.2 1. November 2012
3.1 27. September 2012
3,0 8. August 2012
2.1.1 16. Juni 2012
2.1 4. April 2012
2,0.3 22. Februar 2012
2.0.2 13. Februar 2012
2.0.1 15. Dezember 2011
2,0 8. November 2011
1.2 23. Juni 2011
1.1 9. März 2011
1,0 20. Dezember 2010

Referenzen

  1. Jump up^ Dilger, Daniel (20. Dezember 2010). „Apple platziert iAd Producer als Adobe Flash Alternative“ . Appleinsider . Abgerufen am 9. Mai 2010 .
  2. Jump up^ iAd Producer: Versionshinweise, historisches Archiv.

Write a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.